Emailinfo@spare-jeden-euro.de

Besucher


Counter

Versicherungen - Sparen & vergleichen!

Hallo, nehmen Sie sich einen Moment Zeit zum Lesen.
Hier bekommen Sie brandheiße Tipps zum Sparen.
Sparen und Geld verdienen macht Spaß!
START








Sparen und richtig versichern!



Vorwort



Jeden Monat, jedes Jahr geben Sie viel Geld aus. Vieles verschwindet in die dunklen Kanäle des Konsums und kehrt nie wieder zurück. Ändern Sie das. Es gibt viele Lebensbereiche, an denen Sie ansetzen können. Für ein Thema möchte ich mich ganz besonders engagieren. Dies betrifft Menschen ohne Haftpflichtversicherung. Man schätzt die Anzahl der Menschen auf über 15% der deutschen Haushalte. Das wären Millionen Menschen in Deutschland ohne Versicherungsschutz!

Es gibt wenig Themen, bei denen sich Versicherer und Verbraucherschützer einig sind, aber dies betrifft alle Menschen. Denn jeder kann betroffen sein.

Artikel der Süddeutschen

"Es gibt viele Wege, sich zu bereichern. Einer der besten ist die Sparsamkeit."
- Sir Francis von Verulam Bacon (1561 - 1626), englischer Philosoph, Essayist und Staatsmann.

Haben Sie Policen? Wenn ja, dann können Sie enorm sparen. Um einige Versicherungen kommen Sie leider nicht umher, sie abzuschließen, dann bezahlen Sie aber auch bitte keine unnötige Prämie.

Versicherungengesellschaften sind Unternehmen - die meisten jedenfalls-, welche Gewinne erzielen müssen, um deren Aktionäre mit Dividenden bedienen zu können.

Ja, Sie haben richtig gelesen, Sie zahlen für das Essen auf einer Aktionärsversammlung, Sie bezahlen aber auch die Dividende des Aktionärs! Unglaublich aber so funktioniert die Welt. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, dann tun Sie etwas dagegen. Sparen und vergleichen Sie jetzt!

Verreisen Sie, oder möchten dies in naher Zukunft tun? Sie können hunderte bis tausende vom Besten, Ihrem Geld, sparen.

Keine Sorge, Sie finden in den verschiedenen Bereichen der Versicherungen bestimmt eine Möglichkeit, etwas einsparen zu können. Wollten Sie sich schon immer einen Lebenstraum verwirklichen? Wenn ja, dann handeln Sie jetzt?



Versicherungen



Alle Menschen in Deutschland sind in irgend einer Form versichert. Ob sie Mitglied in einem Zweig der Sozialversicherung sind oder eine private Sachversicherung besitzen. Besitzt man erstmal eine Versicherungspolice, dann schlummert diese unter Umständen ohne Kontakt mit einem Vertreter, meistens für Jahre in einem Ordner.

Hierbei wird oft vergessen, dass sich das Recht und die Zeit verändern, manchmal auch die Währung. So kann es sein, dass viele Policen nicht mehr zeitgemäß sind, d.h. die Bedingungen sind veraltet, der Tarif ist zu alt und zu teuer oder das Risiko hat sich grundlegend verändert.

In jedem Fall lohnt es sich hier genauer nachzusehen und anzupassen. Das geht auch ohne lästigen Versicherungsvertreter, das verspreche ich Ihnen.

zu Versicherungen wechseln!



Eigenes Finanzmanagement

Erkennen Sie ihr eigenes Risiko, anstatt sich von schlechten Vertretern noch schlechte Beispiele von Schadensfällen anzuhören. Lassen Sie sich in Zukunft keine sinnlosen Knebelverträge mehr aufschwatzen. Reduzieren Sie unnötigen Prestigekonsum, mit denen Sie andere beeindrucken. Vermeiden Sie Konsum durch Kredit.

Wer ich bin

Ich bin kein Versicherungsvermittler, kein Agent oder sonst derartiges. Ich bin ausgebildeter Versicherungskaufmann mit mehreren Jahren Berufserfahrung und habe der Branche den Rücken gekehrt und mich entschlossen, Geld einzusparen. Meine Erfahrungen möchte ich nun mit Euch teilen.

mehr erfahren

Hinweis

Ich gebe Ihnen aufgrund meiner Erfahrungen einige Vorschläge, wie Sie zum Teil hunderte bis tausende Euros einsparen können. Den Vergleich, die Entscheidung und den Abschluss von Verträgen müssen Sie selber tätigen.




Bewertungen




Vergleichen Sie jetzt!





Mein Blog - Neues aus der Welt der Versicherungen und Finanzen.

06.02.2018 Gerede um eine Zinserhöhung sorgte für eine sofortige Panik an den Börsen

Hallo liebe Leser,
in der Kategorie "Welche Versicherungen sind sinnvoll?", habe ich es ja bereits erwähnt, dass die sogenannte Finanzkrise nicht vorbei ist und seit 2008 nur durch weiteren Kredit und einer noch die dagewesenen Geldschwemme unterdrückt wird.

Gestern durften wir es tatsächlich erleben was passiert, wenn man in offenen Kanälen auch nur von einer "Zinswende" redet. Es gibt sofort eine Massenhysterie an den Märkten, und alle Börsen beginnen zu crashen. Glauben Sie mir, gestern war wirklich nur ein kleines Vorgeplänkel.

Wenn Sie einen Beweis für meine Theorie brauchen, dann erhalten Sie ihn hier.

Dieses Szenario des Geld druckens ist irgendwann vorbei. Dann ist auch die Zeit des Papiers Geschichte.

Liebe Grüße



05.02.2018 Krankenhaustagegeld

Guten Abend,
Ich weiß ja nicht ob Sie das wissen, aber haben Sie schon einmal gehört, dass in den Krankenhaustagegeld-Tarifen der privaten Krankenversicherer kein Genesungsgeld mitversichert ist?
Ich habe nun in der Bekanntschaft einen Fall, der aufhören lässt. Er hat eine normale private Zusatzversicherung über ein Krankenhaustagegeld, aber in der Unfallversicherung wurde es damals vom Vermittler einfach weggelassen, mit dem lapidaren Hinweis, dass Krankenhaustagegeld in einer Unfallversicherung zahlt doch nur bei einem Unfall. Die Krankenversicherung zahlt aber bei jedem stationären aufenthalt.

Nur blöd, dass das Genesungsgeld dann nicht mitversichert ist. Das heiß im Klartext: ein Mann hatte vor ein paar Monaten einen Unfall, liegt drei Tage stationär und ist danach 100 Tage arbeitsunfähig krank geschrieben.
Seine bestehende Krankenzusatzversicherung zahlt ihm 20 x 3 = 60,00 € aus, das wars. Hätte er in seiner Unfallversicherung ein Krankenhaustagegeld abgesichert, - welches in der Regel auch ein Genesungsgeld in gleicher Höhe zusichert -, dann hätte er 60 x 3 + (100 x 20) = 2.060,00 € ausgezahlt bekommen.

Doof gelaufen! Deshalb prüfen Sie Ihre UV-Policen auf ein Krankenhaustagegeld + Genesungsgeld, wenn Sie das nicht abgedeckt haben, dann lassen Sie das mit aufnehmen. Die Mehrprämie ist die Erwähnung nicht wert. ;-)

Liebe Grüße



04.02.2018 Start des Blogs

Ich möchte alle Besuchern auf meiner Seite grüßen. Ich freue mich schon auf viele spannende Beiträge und Kontakte, die ich durch meine Seite und den Blog erreichen kann.
Liebe Grüße Marcel Grassat